Bibliografie

 

 

Literarische Veröffentlichungen (Lyrik und Prosa) in:

 

1) Von Bruchpiloten und anderen Helden, Anthologie, Lyrik und Prosa, MontAurum Verlag, Bremen, 2004

 

2) Wasser und Salz, Lyrikanthologie, HW-Verlag, Dorsten, 2004

 

3) Bremer Texte 1, Anthologie, Edition Temmen, Bremen, 2004

 

4) Bremer Texte 2, Anthologie,  Edition Temmen, Bremen, 2005

 

5) „Früher war alles viel besser...? Teil 3, Hrsg. J. Stiel, K. Pütz, Aachen 2012

    (2 Prosatexte)

 

6.) „Mit Sprache über Sprache“ – Beiträge zum Landschreiber Wettbewerb, Leipzig 2013; Hrsg. Klaus Siewert, Jochen P. Becker; Verlag auf der Warft in Verbindung mit der Gesellschaft für deutsche Sprache, Münster 2013 (4 Gedichte)

 

7.) "Mein durstiges Wort gegen die flüchtige Liebe", Lyrik-Anthologie, Elif Verlag, Nettetal 2016

 

* Veröffentlichungen in der Zeitschrift KulturNetz / Zeitschrift vom Verband Deutscher Schriftsteller/Verdi

 

8.)  Ausgewählte Lyrik in  "Lyrik der Gegenwart" Feldkircher Lyrikpreis 2016 (Edition Art Science).

 

9.)  Ausgewählte Gedichte in der Anthologie "Schlafende Hunde 5 - politische Lyrik" , Verlag am Park, Berlin 2017

 

Literarische Projekte:

 

* 2011, 2012 und 2013: Teilnahme am Bremer Lyrikprojekt „zwiesprache lyrik“, seit 2012 Lyriklotsin bei „zwiesprache lyrik“ 

* 2012 und 2013: Teilnahme als Autorin mit Lesungen auf den Niedersächsischen Literaturtagen vom Verband deutscher Schriftsteller in Georgsmarienhütte und Braunschweig (Worte gegen Rechts)

* Oktober 2013: Teilnahme an der Lesung zur Buchvorstellung „Mit Sprache über Sprache“ (s.u.) auf der Frankfurter Buchmesse

* diverse Lesungen mit der Gruppe „Die Wortpilotinnen“ im Raum Bremen

 

 

 

Autorentätigkeit im Bereich Kinder- und Jugendtheater:

 

* Mitarbeit an der Verfassung von Theaterstücken für die Max und Moritz-Bühne, u.a. Bühnenfassungen von „Der kleine Prinz“, „Die Schneekönigin“ und „Der Froschkönig“, die im Zeitraum von 1988-1996 auf unterschiedlichen Bühnen in ganz Deutschland aufgeführt wurden.

 

* 2008 und 2009 eigenständige Realisierung von schulischen Bühnenprojekten; 2008: „Die Mondtücher“ nach F.K. Wächter; 2009 mit Förderung der swb-Bildungsinitiative für das altersübergreifende Theaterprojekt „Ein Sommernachts-Alp-Traum“, Text: Martina Burandt, frei nach W. Shakespeare, uraufgeführt im Sommer 2009 mit SchülerInnen im Alter von 10 bis 17 Jahren im Alten Gymnasium, Bremen.